Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Arbeitskreise
 

Carsharing-Boom hält an - auch in Rottweil gibt es eine Initiative

 
Der Trend zum Teilen statt Besitzen hält an. Die vom Bundesverband CarSharing e.V. veröffentlichte Jahresbilanz zum deutschen Carsharing zeigt deutlich gestiegene Nutzer-zahlen: Mehr als 750.000 Fahrberechtigte setzen mittlerweile auf das Prinzip „Nutzen statt Besitzen“ auf deutschen Straßen.

Damit hielt der seit Jahren beobachtete Trend zum Carsharing an. Anfang 2014 waren 757.000 Teilnehmer bei den etwa 150 deutschen Carsharing-Anbietern registriert, was im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs von 67,1 Prozent entspricht. Bei stationsbasierten Angeboten waren 320.000 Teilnehmer registriert (plus 50.000), bei stationsunabhängigen („free floating“) Angeboten 437.000 Nutzer (plus 254.000). Erstmals hat die Quote der Carsharing-Teilnehmer bezogen auf die führer-scheinfähige Gesamtbevölkerung ab 18 Jahren damit die 1 Prozenthürde übersprungen (1,13 Prozent).

Mehr ...

Initiative in Rottweil


Rottweil inmitten der ersten Modellregion für nachhaltige Mobilität

IHK S-B-H- (1.7.14): Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wird Modellregion für nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum.  --> weiterlesen