Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Themen
 

Aktuell

Aktueller Appell von Campact  (7.7.14)

Newsreader 7.7.14:  zum Thema Fracking

7.7.14: Infos von 'Gegen Gasbohren' (Vereinigung der Initiativen gegen unkontrollierte Erdgassuche und Hydraulic "Fracking" Fracturing in Deutschland )

2013:

campact (7.5.13): Regierung will Gesetzentwurf durchboxen

Spiegel Online (9.4.13): Umstrittene Fördertechnik

25.2.2013 Bundestag: Verordnungsentwurf


Die Lügen der Erdgas-Lobby

Umweltinstitut München

Die Fördermengen aus herkömmlichen Erdgasvorkommen sind stark rückläufig. Die erdgasfördernden Konzerne geraten deshalb zunehmend unter Druck und entwickeln Methoden, um auch noch die letzten fossilen Rohstoffe aus dem Boden zu pressen. Dazu zählt sogenanntes unkonventionelles Erdgas, das in tiefen Gesteinsschichten eingeschlossen ist. Beim „Hydraulic Fracturing“ (Fracking) mehr ...

Fracking - Erläuterung

Fracking (eigentlich: hydraulic fracturing) ist eine Methode, um mittels Aufbrechen (fracturing) von Gesteinsschichten, Gas- oder Ölreserven aus 'unkonventionellen Lagerstätten' besser verfügbar zu machen. Der Aufbruch geschieht hydraulisch, in dem man Wasser in Kombination mit Sand und Chemikalien durch Bohrlöcher unter hohem Druck in tiefe Erdschichten verpresst, so dass durch die entstandenen Risse Gas, bzw. Flüssigkeit zu fördern ist. Fracking wird in den USA seit über 10 Jahren in zunehmendem Maße eingesetzt, um das Land von Energieimporten unabhängig zu machen.

Die Methode ist zwar sehr umstritten, u.a. wegen der Gefahr der Grundwasservergiftung (neben diversen anderen Gründen), und wird von Umweltorganisationen abgelehnt, wird aber zunehmend auch in Europa von der Politik als mögliche Option diskutiert. Ende Februar brachten Umweltminister  Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler einen Gesetzentwurf zum Fracking im Konsens auf den Weg, der jedoch verschiedene Interpretationsmöglichkeiten offen lässt, vgl. z.B.:

Handelsblatt 26.2.

ARD 27.2.

 

Gift im Grundwasser - Das Gefahrenpotential des Frackings ist unüberblickbar
Quelle: zentrum-der-gesundheit


Diskussion

Umweltinstitut München: Fracking-Gesetz: Tarnen und Täuschen

Klimaretter-Info 21.5.13: Kein Billig-Erdgas durch Fracking

Greenpeace 28.2.13: Fracking ist keine Zukunftstechnologie